Wir spenden 10% pro verkauftem Buch!

Banner-Spende-Eine-Stimme-fuer-Fruehchen-geht-in-den-Druck-veganverlag-Spendenaktion-GruenerSinn-Verlag

Wir spenden 10% pro verkauftem Buch!

Mit Sicherheit habt ihr schon von unseren beiden Spendenprojekten gelesen, welche wir mit jeweils 5% vom Verkaufspreises von „Eine Stimme für Frühchen“ unterstützen.

Heute möchten wir euch beide Projekte nochmal im Detail vorstellen:


Sternenzauber-und-Fruehchenwunder-Eine-Stimme-fuer-Fruehchen-veganverlag-GruenerSinn-Verlag

Sternenzauber & Frühchenwunder – Hilfe für die Kleinsten und ihre Familien

Was heißt für sie „helfen“? Was bedeutet für sie „Gutes tun“? Was meinen sie mit „in dunklen Stunden beistehen“?
Helfen heißt für „Sternenzauber & Frühchenwunder“, für alle, die es möchten, da zu sein. In dunklen, bangen und schönen Stunden. Helfen bedeutet für sie, Trost zu spenden. Ob das mit kleinen Erinnerungen wie Kerzen, Herzen, Engeln oder Schmetterlingen, die die Sterneneltern in die Hand nehmen können, ist oder ob es ein liebes Wort ist oder eine tröstende Umarmung.


Sie tun vieles dafür, dass jede Mama und jeder Papa das bekommt, was vielleicht ein bisschen Trost spendet. Auch bei Sternchen-Bestattungen unterstützen sie die Gemeinden damit kein Angehöriger mit leeren Händen geht.

Gleichzeitig gibt es die freudige Seite der Arbeit in ihrer Gruppe. Viele ihrer lieben Mädels nähen klitzekleine Strampler, Mützen, Tücher, Bodys uvm., um Eltern von Frühchen die Möglichkeit zu geben, dass ihr kleines Wesen warm und kuschelig angezogen ist.
Auch hier bedeutet „zu helfen“, in dieser Zeit für Krankenhäuser, Hebammen und Co. da zu sein und die passenden kleinen Sachen zu verteilen. Die strahlenden Augen der Eltern, wenn sie die Station betreten und ihr „Nestflüchter“ ist bunt gekleidet, erwärmt Herzen und drückt ihren Dank aus.

Ein Jeder hat ein besonderes Schicksal, was dazu geführt hat, bei „Sternenzauber & Frühchenwundertätig zu sein. Aber alle haben nur ein Ziel : ZU HELFEN!


Mehr-Raum-fuer-Naehe-St-Franziskus-Hospital-Eine-Stimme-fuer-Fruehchen-veganverlag-GruenerSinn-Verlag

Schafft mit uns „Mehr Raum für Nähe“!

Die bauliche Situation auf der Kinder- und Jugendstationen macht es dem St.-Franziskus-Hospital schwer: Die Räume sind zu eng, kaum noch kind- und nicht familiengerecht, die Wege zwischen den Stationen sind viel zu weit. Das wollen und müssen sie ändern. Deshalb bauen sie ab 2017 um!

Entstehen soll in den nächsten Jahren ein modernes, über den Standard hinausgehendes Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, das endlich alle Leistungen bündelt – in einer warmen Atmosphäre zum Wohlfühlen. Dazu brauchen wir eure Hilfe!

Doch so wichtig solche modernen Räume und Ausstattungen auch sind, das Gesetz sieht dafür keine Mittel vor. Wer mehr als eine apparatemedizinische Versorgung möchte, muss dafür selbst aufkommen. Bei Kosten von rund 13 Mio. Euro für den Um- und Erweiterungsbau ist das aus eigener Kraft allein unmöglich. Etwa 9,5 Mio. Euro werden zwar aus öffentlichen und Eigenmitteln finanziert. Aber rund 3,3 Mio. Euro müssen wir noch über Spenden aufbringen.

Darum brauchen wir engagierte Menschen wie euch, die mit uns mehr „Raum für Nähe schaffen“ – mit deiner Spende für neue Quadratmeter!


Wir möchten beide wunderbaren Projekte unterstützen und spenden 10% von jedem verkauften Buch „Eine Stimme für Frühchen“.

Diese Aktion gilt bis zur Buchveröffentlichung am 20.03.2017 und nur in Verbindung einer Bestellung über unseren Webshop.

About Karo

Karo, Jahrgang 1983, ist der Kopf hinter dem GrünerSinn-Verlag. Gegründet 2013, produziert der GrünerSinn-Verlag von Anfang an alle Druckerzeugnisse klimaneutral und frei von tierischen Produkten, sprich: komplett vegan. Neben dem Verlag findet man Karo, die seit 2012 vegan lebt, oft in der Natur und auf Reisen. Sie liebt es einfach unbekannte Orte und andere Kulturen zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Alles rund um "Eine Stimme für Frühchen"
Wir informieren euch über Neuigkeiten rund um das Buch, Lesungen, uvm.
Wir als Betreiber dieser Seite nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.