Frühchenkarneval im St.-Franziskus-Hospital

Banner-Fruehchenkarneval-Karneval-Fruehchen-EIne-Stimme-fuer-Fruehchen-veganverlag-GruenerSinn-Verlag

Frühchenkarneval im St.-Franziskus-Hospital

Unsere Autorin Julia Schierhold-Urlichs und ihr Ehemann Dr. Florian Urlichs hatten am Freitag, dem 24. Februar 2017 eine ganz besondere Aktion für die Eltern der kleinen Frühstarter auf der Neointensivstation des St.-Franziskus-Hospitals Münster vorbereitet.

Die kleinen Patienten durften ihren ersten „Karneval“ feiern und wurden, soweit sie stabil genug waren, mit wunderschönen Kostümen bekleidet. Auf Anfrage von Dr. Urlichs nähten Mitglieder der Initiative „Sternenzauber & Frühchenwunder“ privat kleine Kostüme und schickten sie der Familie Urlichs.

Die Gruppe näht Kleidung für die Allerkleinsten und für verstorbene Kinder, für die es im Handel noch keine Kaufmöglichkeit gibt, weil sie einfach zu klein sind. Die Portokosten wollte keine der freundlichen Näherinnen erstattet bekommen- stattdessen einigten sich alle darauf, dass Dr. Urlichs und Julia Schierhold-Urlichs den Betrag für den Umbau der Kinderklinik „Mehr Raum für Nähe“ spenden sollen (wir werden separat darüber berichten).

Zusammen mit der Stationsleitung Frau Buhne und Frau Sturm wurden die Kostüme rechtzeitig in die Wäscherei gegeben, um für die Inkubatoren steril zu sein. Ziel dieser Aktion war es, den Eltern ein wenig Flucht vom Krankenhausalltag zu bieten. „Größere Kinder besucht der Klinikclown“ – das geht bei den kleinen Frühgeborenen natürlich nicht. Stellvertretend für die Kinder wurde so die Stimmung der Eltern gehoben, was den Kindern auf direktem Wege zugute kommt.

Die kleinen Kinder spüren sehr genau, wie es den Eltern geht und nehmen den positiven Klang der Stimme und die Stimmung im Intensivzimmer wahr, so Dr. Florian Urlichs, Chefarzt der Neonatologie im St.-Franziksus-Hospital Münster.

Voller Vorfreude konnten die Eltern aus einem Portfolio an Kostümen eins für ihre Kinder aussuchen.

Die liebevollen Krankenschwestern der Station zogen die kleinen Patienten zusammen mit ihren Eltern um. Die Klinikfotografin kam extra zu diesem Anlass und fotografierte die kleinen Wunder in ihren bunten outfits. Natürlich machten die Eltern auch privat viele Bilder und auch unsere Autorin Julia Schierhold-Urlichs begleitete den Tag als „Praktikantin des WDR“, wie sie sich selbst lachend nannte.

Die Redakteurin des WDR, Frau Lisa Beck, kam mit ihrem Team, um einfühlsam an dem Geschehen teilzuhaben. Uns ist wichtig, dass nicht der Eindruck entsteht, wir würden „Zurschaustellung“ mit den Kleinen veranstalten, sondern der Fokus liegt klar auf den Eltern, die dieser Aktion freudig entgegen gesehen haben. Sie leisten jeden Tag sehr viel, wenn sie Stunde um Stunde – oft voller Sorge- am Bettchen ihrer Kinder sitzen.

Aus eigener Erfahrung weiß Julia Schierhold-Urlichs, die oft monatelang mit ihrer Tochter Antonia in Krankenhäusern verbracht hat, wie wichtig es ist, dass es Lichtblicke gibt.

Man ist in einer Ausnahmesituation und sehnt sich nach etwas Normalität. Ich hoffe, dass wir das mit diesem besonderen Tag den Eltern geben konnten, sagt unsere Autorin Julia Schierhold-Urlichs.

Die Fotos werden wundervolle Erinnerungen für die Eltern sein, die sie sich sicher in vielen Jahren noch gern anschauen werden. Ebenso wie das Buch „Eine Stimme für Frühchen“ ist diese Aktion mit der Hoffnung versehen, etwas für die Eltern und die kleinen Frühstarter optimieren zu können.

Und jetzt ihr kleinen Pippi Langstrumpfs, Batmans, Supermans, Meerjungfrauen, orientalische Prinzessinnen, Bienen und und und.. denkt immer dran:

Früher Start – später stark! Wachst und gedeiht!

Alles Gute wünschen Julia Schierhold-Urlichs, Dr. Florian Urlichs und das gesamte Team des GrünerSinn-Verlag


„Eine Stimme für Frühchen“ erscheint am 20.03.2017

Hier könnt ihr das Buch vorbestellen:

http://eine-stimme-fuer-fruehchen.de/shop

About Julia Schierhold-Urlichs

Autorin des Buches "Eine Stimme für Frühchen" und Mutter 4er wunderbarer Kinder! Julia lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Münster - zusammen mit 2 Englischen Bulldoggen, 1 plüschigen Katze, 2 eigenartigen Meerschweinchen und einigen Hühnern.

Schreibe einen Kommentar

Alles rund um "Eine Stimme für Frühchen"
Wir informieren euch über Neuigkeiten rund um das Buch, Lesungen, uvm.
Wir als Betreiber dieser Seite nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte findet nicht statt.